Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Illerbrücke auf der B19

B19: Nadelöhr bei Sonthofen bleibt noch eine ganze Weile

Nur ganz am Rand kann derzeit der Verkehr über die Illerbrücke auf der B 19 südlich von Sonthofen rollen. Denn in der Mitte ist das Bauwerk zu schwach konstruiert. Langfristig ist ein Neubau geplant. Doch das dauert noch.

Nur ganz am Rand kann derzeit der Verkehr über die Illerbrücke auf der B 19 südlich von Sonthofen rollen. Denn in der Mitte ist das Bauwerk zu schwach konstruiert. Langfristig ist ein Neubau geplant. Doch das dauert noch.

Bild: Benjamin Liss

Nur ganz am Rand kann derzeit der Verkehr über die Illerbrücke auf der B 19 südlich von Sonthofen rollen. Denn in der Mitte ist das Bauwerk zu schwach konstruiert. Langfristig ist ein Neubau geplant. Doch das dauert noch.

Bild: Benjamin Liss

Viel Kritik gab es in der Vergangenheit an einer Engstelle auf der B 19 südlich von Sonthofen. Dort ist ein Brücken-Neubau geplant. Doch das kann lange dauern.
03.02.2021 | Stand: 11:04 Uhr

Es ist ein wahres Nadelöhr auf dem Weg in die Berge: Die Illerbrücke, über die die B 19 südlich von Sonthofen führt. Vor über zwei Jahren gab es deutliche Kritik aus der regionalen Politik und Wirtschaft am Zeitplan für den Brücken-Neubau.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat