Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Millionenprojekt in Oberstaufen

„Das Hotel wird den Ort prägen“: Entwürfe für das Schlossberg Resort vorgestellt

Hotel Schlossberg Oberstaufen Auf dem Gelände der abgerissenen Schlossbergklinik in Oberstaufen soll ein Hotel errichtet werden.

Auf dem Areal der abgerissenen Schlossbergklinik in Oberstaufen soll eine neues Hotel entstehen. Fünf Entwürfe wurden dem Marktgemeinderat nun präsentiert.

Bild: Benjamin Liss

Auf dem Areal der abgerissenen Schlossbergklinik in Oberstaufen soll eine neues Hotel entstehen. Fünf Entwürfe wurden dem Marktgemeinderat nun präsentiert.

Bild: Benjamin Liss

Der Gestaltungsbeirat stellt dem Marktgemeinderat Oberstaufen fünf Entwürfe für das neue „Schlossberg Resort“ vor. Wie das neue Hotel aussehen könnte.
08.04.2022 | Stand: 18:30 Uhr

Mit Spannung hat der Marktgemeinderat Oberstaufen die Präsentation der Entwürfe für das neue Hotel auf dem Areal der abgerissenen Schlossbergklinik in Oberstaufen erwartet. Nach der Sitzung waren die Gemeinderäte von den ersten Eindrücken überwältigt. „Das müssen wir erst einmal verdauen“, sagte Stefan Schädler (Freie Wähler). Er bezog sich damit auf die fünf Entwürfe, die der Gestaltungsbeirat dem Gremium präsentiert hatte und über die der Gemeinderat in enger Zusammenarbeit mit dem Bauherren, der Unternehmensgruppe Geiger, entscheiden müsse.