Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Finanzen

Immenstadt bekommt einen „Zuschussmanager“

Michael Peters wird ab 1. Juli "Zuschussmanager" der Stadt Immenstadt

Michael Peters wird ab 1. Juli "Zuschussmanager" der Stadt Immenstadt

Bild: Franz Summerer

Michael Peters wird ab 1. Juli "Zuschussmanager" der Stadt Immenstadt

Bild: Franz Summerer

Damit die Stadt für ihre Projekte alle Fördertöpfe ausschöpft, übernimmt Michael Peters die neue Aufgabe in der Verwaltung. Dabei hat er schon vorher begonnen.
09.06.2021 | Stand: 18:38 Uhr

Seit vielen Jahren reden Politiker vom Bürokratie-Abbau. Doch es passiert genau das Gegenteil. Die Kommunikation zwischen Behörden und Menschen wird immer noch komplizierter. Nicht nur die Bürger haben mit dem berühmten „Papierkram“ zu kämpfen. Auch Kommunen müssen sich mit einem Dschungel von Formularen und Programmen herumschlagen, wenn sie ihre Projekte durch eine öffentliche Förderung finanzieren wollen. Damit kein Geld auf der Strecke bleibt, richtet die Stadt Immenstadt ab 1. Juli eine neue Stelle ein: den „Zuschussmanager“. Die Aufgabe übernimmt Michael Peters.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat