Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Einzelhandel in Immenstadt

Keine weiteren Verkaufsflächen am Stadtrand von Immenstadt

Dort, wo früher die Firma Schöler ihre Druckerei betrieb, fasst jetzt Marc Wenz die Verwaltung seiner verschiedenen Firmen zusammen.

Dort, wo früher die Firma Schöler ihre Druckerei betrieb, fasst jetzt Marc Wenz die Verwaltung seiner verschiedenen Firmen zusammen.

Bild: Franz Summerer

Dort, wo früher die Firma Schöler ihre Druckerei betrieb, fasst jetzt Marc Wenz die Verwaltung seiner verschiedenen Firmen zusammen.

Bild: Franz Summerer

Marc Wenz, Geschäftsführer von Allgäu- und Alpsee-Outlet, hat das ehemalige Druckereigebäude der Firma Schöler übernommen. Wieso er dort nichts verkaufen wird.

16.08.2020 | Stand: 14:00 Uhr

Übernommen hat mittlerweile Marc Wenz das ehemalige Druckereigebäude der Firma Schöler am nördlichen Ortseingang von Immenstadt. Ursprünglich wollte er darin auch eine Verkaufsfläche anbieten. Das beunruhigte aber den örtlichen Einzelhandel, der um die Läden in der Innenstadt fürchtete. Die Wogen haben sich wieder geglättet: „Eine Verkaufsfläche ist jetzt nicht mehr vorgesehen“, hieß es im Bauausschuss des Stadtrats. So seien in dem Gebäude nur Lager- und Büroflächen sowie die Auszeichnung von Waren vorgesehen. „Wir wollen natürlich ein gutes Verhältnis mit den Immenstädter Einzelhändlern“, erklärt Wenz, Geschäftsführer von Allgäu- und Alpsee-Outlet. Deshalb habe er den Antrag für die Verkaufsfläche zurückgezogen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat