Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Projekt

Konzept für Moorweiher wird überarbeitet

Ein beliebtes Ausflugsziel ist der Oberstdorfer Moorweiher schon heute. Deshalb soll das Konzept für einen Gesundheitspfad jetzt reduziert werden. Das Projekt war im Ort auf Kritik gestoßen.

Ein beliebtes Ausflugsziel ist der Oberstdorfer Moorweiher schon heute. Deshalb soll das Konzept für einen Gesundheitspfad jetzt reduziert werden. Das Projekt war im Ort auf Kritik gestoßen.

Bild: Benjamin Liss

Ein beliebtes Ausflugsziel ist der Oberstdorfer Moorweiher schon heute. Deshalb soll das Konzept für einen Gesundheitspfad jetzt reduziert werden. Das Projekt war im Ort auf Kritik gestoßen.

Bild: Benjamin Liss

Nach Kritik von Bürgern und Gemeinderäten kommen die umstrittenen Pläne für den Gesundheitspfadauf den Prüfstand. Eine Arbeitsgruppe soll eine neue Lösung erarbeiten
23.10.2020 | Stand: 19:40 Uhr

Unsinnige Ausgabe, zu großer Eingriff, Beschädigung eines Naturjuwels – Die Kritik an dem geplanten Gesundheitspfad am Moorweiher in Oberstdorf war deutlich. Jetzt reagiert Tourismus Oberstdorf und will das Konzept „komplett überarbeiten und reduzieren“, kündigte Kurdirektor Frank Jost im Gemeinderat an. Eventuell werde man auch nur die alten Schilder erneuern. Gemeinsam mit einer Arbeitsgruppe soll jetzt erarbeitet werden, was genau an dem beliebten Oberstdorfer Ausflugsziel umgesetzt wird.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat