Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Bauprojekt am Großen Alpsee

Neue Pläne für das Hotel an der Seepromenade in Bühl

Strandcafe Alpsee

Bereits seit 2017 gibt es Pläne, das Areal des ehemaligen Strandcafés in Bühl (Gebäude links vom Parkplatz) mit einem Hotel zu bebauen. Jetzt liegt ein neuer Entwurf auf dem Tisch, der die Stadträte begeisterte.

Bild: Benjamin Liss

Bereits seit 2017 gibt es Pläne, das Areal des ehemaligen Strandcafés in Bühl (Gebäude links vom Parkplatz) mit einem Hotel zu bebauen. Jetzt liegt ein neuer Entwurf auf dem Tisch, der die Stadträte begeisterte.

Bild: Benjamin Liss

Auf dem Tisch liegen neue Pläne für die Hotelanlage an der Seepromenade des Großen Alpsees. Die Stadträte loben den Entwurf. So soll die Anlage aussehen.
29.07.2021 | Stand: 06:00 Uhr

Auf dem Tisch liegen neue Pläne für die Hotelanlage an der Seepromenade des Großen Alpsees. Bei der Präsentation im Immenstädter Stadtrat durch ein Bregenzer Architekturbüro erhielt der Entwurf großes Lob. Dafür muss aber der bestehende Bebauungsplan „Hotel Bühl-Mitte“ geändert werden. Das beschlossen die Stadträte bei einer Gegenstimme.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar