Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Ende der Öl- und Gasheizung?

Warum immer mehr Oberallgäuer auf Kaminöfen und Wärmepumpen setzen

Pellet- und Kaminöfen mit Holz sind beliebt. Bei Neubauten geht der Trend aber oft zur Wärmepumpe.

Pellet- und Kaminöfen mit Holz sind beliebt. Bei Neubauten geht der Trend aber oft zur Wärmepumpe.

Bild: Piazetta, dpa (Symbolbild)

Pellet- und Kaminöfen mit Holz sind beliebt. Bei Neubauten geht der Trend aber oft zur Wärmepumpe.

Bild: Piazetta, dpa (Symbolbild)

Hohe Gas- und Ölpreise veranlassen Verbraucher dazu, ihre Heizungsanlage umzutauschen. Doch zeitnah einen Handwerker zu finden, ist nahezu unmöglich.
02.04.2022 | Stand: 05:00 Uhr

Der Ölpreis steigt seit Jahren an. Jetzt befürchten Verbraucher sogar wegen des Kriegs in der Ukraine und den Sanktionen gegen Russland, bald gar nicht mehr mit Gas heizen zu können. Deshalb fragen vermehrt Menschen bei Heizungs- und Ofenbaufirmen nach, welche Alternativen es gibt.