Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Guinnessbuch der Rekorde

Rekordversuch geglückt: Das längste Foto der Welt kommt aus Oberstdorf

Das Ziel ist erreicht: Beim Weltrekord in Oberstdorf reichte die Fotorolle am Samstag die ganze Großschanze 108 Meter bis zum Schanzentisch hinab.

Das Ziel ist erreicht: Beim Weltrekord in Oberstdorf reichte die Fotorolle am Samstag die ganze Großschanze 108 Meter bis zum Schanzentisch hinab.

Bild: Elke Wiartalla

Das Ziel ist erreicht: Beim Weltrekord in Oberstdorf reichte die Fotorolle am Samstag die ganze Großschanze 108 Meter bis zum Schanzentisch hinab.

Bild: Elke Wiartalla

Die Firma Canon schafft den Weltrekord auf der Skisprungschanze mit einem digitalen Groß-Drucker. Mitarbeiter kämpfen mit 16 Stunden Dauerregen und Kälte.
Das Ziel ist erreicht: Beim Weltrekord in Oberstdorf reichte die Fotorolle am Samstag die ganze Großschanze 108 Meter bis zum Schanzentisch hinab.
Von Elke Wiartalla
27.09.2020 | Stand: 15:10 Uhr

Nach 16 Stunden bei Dauerregen und Temperaturen um den Gefrierpunkt war es geschafft: Der Firma Canon gelang es am Samstag, das längste Digital-Foto der Welt zu drucken. Mit diesem Weltrekord eroberte sich Canon einen Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat