Diebstähle im Allgäu

Schelle nach Diebstahl wieder aufgetaucht: Polizei ermittelt weiter

Wer hat die Diebe gesehen, die den Kühen die Kuhschellen gestohlen haben?

Wer hat die Diebe gesehen, die den Kühen die Kuhschellen gestohlen haben?

Bild: Ralf Lienert (Symbolfoto)

Wer hat die Diebe gesehen, die den Kühen die Kuhschellen gestohlen haben?

Bild: Ralf Lienert (Symbolfoto)

Eine der vermissten Kuhschellen an der Alpe Dornach ist wieder da. Diebe hatten im Bereich der Alpe bei Oberstdorf mehrfach Kuhschellen gestohlen.

27.08.2020 | Stand: 15:25 Uhr

Update vom 27. August, 15 Uhr:

Ein Mann hat in Oberstdorf eine der vermissten Schellen auf der Viehweide gefunden und übergab sie dem Rinderhalter. Die Polizei ermittelt weiter, da eine im Juli gestohlene Schelle nach wie vor fehlt. 

<< Lesen Sie hier: Schellen von Ziegen in Maria-Thann gestohlen <<

Dreister Diebstahl: Im Bereich der Alpe Dornach kam es im Juli und August wiederholt zum Diebstahl von Kuhschellen. Wie die Polizei berichtet, wurden die hochwertigen Schellen direkt vom Vieh auf der Weide entwendet und es entstand ein Schaden in mittlerer dreistelliger Höhe.

Wer kann Hinweise geben?

Die Polizei Oberstdorf bittet in diesem Fall um Mithilfe der Bevölkerung und sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer (08322) 9604-0.

<< Lesen Sie hier: Kuhschelle oder Kuhglocke? Ein Allgäuer klärt auf <<