Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Zahl der Unfälle im Oberallgäu steigt

Tipps und Tricks vom Experten: So fahren Sie sicher auf dem E-Bike

Unter genauer Beobachtung von Tourenleiter Josef Böck absolvieren die Kursteilnehmer Übungen, um ihre Fahrsicherheit zu verbessern. Auf einem engen Weg geradeaus zu fahren und dabei in die Weite zu schauen, ist nur eine von vielen.

Unter genauer Beobachtung von Tourenleiter Josef Böck absolvieren die Kursteilnehmer Übungen, um ihre Fahrsicherheit zu verbessern. Auf einem engen Weg geradeaus zu fahren und dabei in die Weite zu schauen, ist nur eine von vielen.

Bild: Luke Maguire

Unter genauer Beobachtung von Tourenleiter Josef Böck absolvieren die Kursteilnehmer Übungen, um ihre Fahrsicherheit zu verbessern. Auf einem engen Weg geradeaus zu fahren und dabei in die Weite zu schauen, ist nur eine von vielen.

Bild: Luke Maguire

Viele Radfahrer steigen aufs Pedelec um. Das birgt jedoch Gefahren. Wie ein Fahrsicherheitstraining helfen kann, damit der Umstieg aufs neue Rad leichter fällt.
14.07.2022 | Stand: 18:30 Uhr

Eine gerade Linie fahren und dabei nicht auf den Boden schauen. „Das klingt zwar einfach, stellt aber viele Radfahrer vor Probleme“, sagt Josef Böck seinen Kursteilnehmern im Hof des Berufsschulzentrums in Kempten. Böck ist Tourenleiter beim Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club Kempten-Oberallgäu (ADFC) und zeigt diesmal im Pedelec-Fahrsicherheitstraining, wie man sich im Straßenverkehr richtig verhält und welche Herausforderungen auf Pedelec-Fahrer zukommen.