Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Zeitplan für Millionenprojekt steht

Vierspuriger Ausbau der B19 in Sonthofen - Jetzt steht fest, wann es los geht

B19

An der Theodor-Aufsberg-Straße soll ein Geh- und Radweg entstehen und die Durchfahrt so sicherer werden.

Bild: Sophia Ungerland

An der Theodor-Aufsberg-Straße soll ein Geh- und Radweg entstehen und die Durchfahrt so sicherer werden.

Bild: Sophia Ungerland

Der vierspurige Ausbau der B 19 in Sonthofen rückt näher. Bei dem Millionenprojekt wird auch die Illerbrücke erneuert.
09.10.2021 | Stand: 07:29 Uhr

Der vierspurige Ausbau der B 19 in Sonthofen könnte im Jahr 2024 beginnen. Beim Staatlichen Bauamt Kempten läuft derzeit die Vorplanung für das Millionenprojekt, bei dem zwei zusätzliche Fahrspuren von Sigishofen bis zur Anschlussstelle Sonthofen Nord gebaut werden sollen, erklärte Christoph Stöberl von der Bauverwaltung. Es sei mit einer zweijährigen Bauzeit für die 2,3 Kilometer lange Strecke bis 2026 zu rechnen. Weil in dem Zuge auch die Illerbrücke erneuert werden soll, muss hier zunächst ein Behelfsbauwerk errichtet werden.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar