Im siebten Himmel

Aus dem Standesamt auf die Drehleiter: Feuerwehr-Hochzeit sorgt in Kaufbeuren für Aufsehen

Schwindelfrei und glücklich: Bei einer Feuerwehr-Hochzeit in Kaufbeuren setzten die Kameraden zu Ehren des Brautpaares die Drehleiter ein.

Schwindelfrei und glücklich: Bei einer Feuerwehr-Hochzeit in Kaufbeuren setzten die Kameraden zu Ehren des Brautpaares die Drehleiter ein.

Bild: Michael Mayr

Schwindelfrei und glücklich: Bei einer Feuerwehr-Hochzeit in Kaufbeuren setzten die Kameraden zu Ehren des Brautpaares die Drehleiter ein.

Bild: Michael Mayr

Da staunten die Passanten nicht schlecht: In Kaufbeuren sorgte eine Feuerwehr-Hochzeit für Aufsehen in der Innenstadt.
29.08.2021 | Stand: 11:26 Uhr

In Kaufbeuren hat eine Feuerwehr-Hochzeit für Aufsehen gesorgt. Vor dem Alten Rathaus fuhren die Kameraden nach der Trauung die Drehleiter aus, um das Brautpaar gebührend zu feiern.

Ein Herz und eine Seele - in luftiger Höhe.
Ein Herz und eine Seele - in luftiger Höhe.
Bild: Michael Mayr

Im Korb der Drehleiter ging es für den Bräutigam, der bei der Freiwilligen Feuerwehr Kaufbeuren im Dienst ist, und seine Liebste unter dem Applaus der Gäste hoch hinaus.

Himmlisch: Das Brautpaar mit rotem Luftballon in Herzform.
Himmlisch: Das Brautpaar mit rotem Luftballon in Herzform.
Bild: Michael Mayr

Auf Höhe des Rathaus-Daches genoss das Paar gut beschirmt die Aussicht über die Kaiser-Max-Straße. Ein roter Luftballon in Herzform stand als Symbol für die große Liebe.