Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Ehrenamt in Würden

Auszeichnung: Kaufbeurer seit 30 Jahren ehrenamtlicher Richter

Über dreißig Jahre war Klaus D. Mueller - hier in seinem Büro - als Laienrichter am Finanzgericht München tätig. Dafür wurde er nun ausgezeichnet.

Über dreißig Jahre war Klaus D. Mueller - hier in seinem Büro - als Laienrichter am Finanzgericht München tätig. Dafür wurde er nun ausgezeichnet.

Bild: Matthias Kleber

Über dreißig Jahre war Klaus D. Mueller - hier in seinem Büro - als Laienrichter am Finanzgericht München tätig. Dafür wurde er nun ausgezeichnet.

Bild: Matthias Kleber

Kaufbeurer Klaus D. Mueller bekommt nach über 30 Jahren als ehrenamtlicher Richter die Finanz- und Heimatmedaille verliehen. Eigentlich ist er Architekt.
16.09.2021 | Stand: 19:53 Uhr

Richter ohne Jurastudium: Das war der Kaufbeurer Klaus D. Mueller über drei Dekaden hinweg. Als sogenannter Laienrichter war er bis vor Kurzem ehrenamtlich am Finanzgericht München tätig. Dafür zeichnete ihn das Bayerische Staatsministerium nun mit der Finanz- und Heimatmedaille aus.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar