Neuerscheinung

Bilderbuch soll Wartezeit auf Weihnachten verkürzen

Um die beiden Lausezwerge Veilchen und Erle geht es im Advents-Bilderbuch von Eva Klamt-Dressler und Anna Klemm.

Um die beiden Lausezwerge Veilchen und Erle geht es im Advents-Bilderbuch von Eva Klamt-Dressler und Anna Klemm.

Bild: Bauer-Verlag

Um die beiden Lausezwerge Veilchen und Erle geht es im Advents-Bilderbuch von Eva Klamt-Dressler und Anna Klemm.

Bild: Bauer-Verlag

Die Kaufbeurerinnen Eva Klamt-Dressler und Anna Klemm geben besonderen Adventskalender heraus. Warum die Zwerge Veilchen und Erle nichts vom Nikolaus bekommen
22.11.2020 | Stand: 12:32 Uhr

Einen Adventskalender der besonderen Art haben Eva Klamt-Dressler und Anna Klemm herausgebracht. „Veilchen und Erle“ heißt ihr Bilderbuch, das jeden Tag bis Weihnachten eine liebevoll bebilderte Geschichte für Eltern, Großeltern und Kinder ab vier Jahren bietet.

Fröhlich und nachdenklich

In den 24 Abschnitten geht es um die beiden Lausezwerge Veilchen und Erle, die nicht gerade artig waren und deshalb am Nikolausabend nichts geschenkt bekommen. Deshalb nehmen sie sich vor, sich zu bessern und jeden Tag eine gute Tat zu vollbringen. Über vieles, was sie dabei unternehmen, kann man fröhlich lachen, einiges macht aber auch nachdenklich.

Gerade in diesem Jahr wichtig

Gerade in diesem Advent, in dem vieles anders ist als in anderen Jahren, habe sie ihr Buchprojekt unbedingt noch umsetzen wollen, um die Kinder zu einem hoffentlich zauberhaften Weihnachtsabend zu begleiten, berichtet Klamt-Dressler, die vielen durch ihre Tätigkeit als Hebamme in Kaufbeuren bekannt ist.

Das Buch „Veilchen und Erle. Die Zwergenzwillinge“ von Eva Klamt-Dressler und Anna Klemm ist im Bauer-Verlag, Thalhofen, erschienen. Es hat 96 Seiten, kostet 13,50 Euro und ist beim Verlag, im Buchhandel sowie der Autorin Eva Klamt-Dressler, Telefon 0171/6921158, erhältlich.