Brand in Mehrfamilienhaus in Kaufbeuren

Symbolbild - Feuerwehr

Brand in Kaufbeuren: Mehrere Wohnungen wurden evakuiert.

Bild: Alexander Kaya, dpa (Symbolbild)

Brand in Kaufbeuren: Mehrere Wohnungen wurden evakuiert.

Bild: Alexander Kaya, dpa (Symbolbild)

In Kaufbeuren hat es in der Nacht auf Montag in einem Mehrfamilienhaus gebrannt. Das war die Ursache.
31.05.2021 | Stand: 06:03 Uhr

Bereits während die Streifen eintrafen, standen schon einige Bewohner vor dem Haus, berichtet die Polizei.

Die restlichen Wohnungen wurden sicherheitshalber evakuiert. Die Feuerwehr Kaufbeuren brachte den Brand schnell unter Kontrolle gebracht.

Die Brandursache ist auf einen technischen Defekt eines Ladegeräts von einem Laptop zurückzuführen. Alle Bewohner des Hauses blieben unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.

Lesen Sie auch: Zerstörte Wertacher Mühle soll wieder aufleben: "Hinter jeder Spende steckt ein Mensch"