Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Schau in Kaufbeuren-Neugablonz

Die Ausstellung "Skizze zum Bild" gleicht einer geheimnisvollen Bibliothek

Bevorzugt den Phantastischen Realismus, um seine Gedanken auf die Leinwand fließen zu lassen: der Neugablonzer Künstler Helmut Toischer.

Bevorzugt den Phantastischen Realismus, um seine Gedanken auf die Leinwand fließen zu lassen: der Neugablonzer Künstler Helmut Toischer.

Bild: Mathias Wild

Bevorzugt den Phantastischen Realismus, um seine Gedanken auf die Leinwand fließen zu lassen: der Neugablonzer Künstler Helmut Toischer.

Bild: Mathias Wild

Der Maler Helmut Toischer erzählt Geschichten auf der Leinwand, farbintensiv und oft surrealistisch angehaucht. Seit seiner Kindheit begleitet ihn die Kunst.
29.09.2021 | Stand: 05:00 Uhr

Helmut Toischer sagt, man solle seine Bilder wie ein Buch lesen, Seite für Seite umblättern. Dann wäre seine Ausstellung „Skizze zum Bild“ wohl eine kleine, geheimnisvolle Bibliothek, in der man sich in fantastischen Welten verliert.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar