Hilfsorganisation

Geschenke mit Herz: Humedica-Weihnachtsaktion startet in Kaufbeuren

Geschenk mit Herz: Die Humedica-Aktion sorgt besonders in Ost- und Südosteuropa für Freude.

Geschenk mit Herz: Die Humedica-Aktion sorgt besonders in Ost- und Südosteuropa für Freude.

Bild: Humedica (Archivfoto)

Geschenk mit Herz: Die Humedica-Aktion sorgt besonders in Ost- und Südosteuropa für Freude.

Bild: Humedica (Archivfoto)

Ein wenig Freude für bedürftige Kinder in die Welt bringen - das ist das Ziel der Aktion "Geschenk mit Herz". Initiator Humedica sucht dafür wieder Sammelstellen.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung Redaktion
02.10.2021 | Stand: 12:30 Uhr

Die große Weihnachtspäckchenaktion „Geschenk mit Herz“ der Hilfsorganisation Humedica bereitet Kindern in Not auch in diesem Jahr wieder eine besondere Freude. Seit 2003 werden Kinder aus besonders bedürftigen Familien, hauptsächlich in Ost- und Südosteuropa, zu Weihnachten beschenkt.

Weihnachtsgeschenke für Kinder

Ohne den unermüdlichen Einsatz Hunderter Helfer und ehrenamtlicher Päckchenpacker hätten diese Kinder häufig nicht einmal eine eigene Zahnbürste oder warme Mütze. Viele Menschen packen in ganz Bayern Schuhkartons mit schönen und nützlichen Geschenken für Kinder, wie etwa Spielsachen oder Schulhefte, und bringen sie zur einer der zuletzt über 1500 Sammelstellen in ganz Bayern.

Sammelstellen gesucht

Ab sofort ist es möglich, sich als Sammelstelle anzumelden und Weihnachtspäckchen zu packen. Informationen zu der Aktion und Meldemöglichkeiten gibt es hier: geschenk-mit-herz.de