Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Nachruf

Kaufbeurer Pfarrei St. Martin trauert um Ludwig Meggle

Vor allem bei der Kirchenmusik der Kaufbeurer Stadtpfarrei St. Martin war Ludwig Meggle (kleines Foto) künstlerisch und organisatorisch Jahrzehnte lang engagiert.

Vor allem bei der Kirchenmusik der Kaufbeurer Stadtpfarrei St. Martin war Ludwig Meggle (kleines Foto) künstlerisch und organisatorisch Jahrzehnte lang engagiert.

Bild: Harald Langer

Vor allem bei der Kirchenmusik der Kaufbeurer Stadtpfarrei St. Martin war Ludwig Meggle (kleines Foto) künstlerisch und organisatorisch Jahrzehnte lang engagiert.

Bild: Harald Langer

Jahrzehnte lang war Meggle begeisterter Chorsänger und Musiker. Daneben bekleidete er zahlreiche weitere kirchliche Ehrenämter.
Vor allem bei der Kirchenmusik der Kaufbeurer Stadtpfarrei St. Martin war Ludwig Meggle (kleines Foto) künstlerisch und organisatorisch Jahrzehnte lang engagiert.
Von Redaktion Kaufbeuren
19.11.2020 | Stand: 15:22 Uhr

Die Pfarrei St. Martin in Kaufbeuren trauert um Ludwig Meggle. Der begeisterte Sänger, der Jahrzehnte lang im kirchlichen Leben der Stadt engagiert war, ist dieser Tage verstorben. Mit Meggle verliere die Pfarrgemeinde, einen „verlässlichen, versierten Sänger, kritischen Mitdenker, aktiven Chorsprecher und wertvollen Wegbegleiter“, wie der frühere Dekanatskirchenmusiker Daniel Herrmann sagt. „Ludwig war da und packte mit an, wenn etwas zu organisieren war.“

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat