Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Ermittlungen dauern an

Nach dem Großbrand: Wie geht es mit dem Hauberrisser-Haus in Kaufbeuren weiter?

Massive Zerstörungen hat der Großbrand am Hauberrisser-Haus über der Altstadt vor einigen Wochen angerichtet. Die Grundmauern des Gebäudes sollen dennoch Teil der geplanten Wohnbebauung am Afraberg sein.

Massive Zerstörungen hat der Großbrand am Hauberrisser-Haus über der Altstadt vor einigen Wochen angerichtet. Die Grundmauern des Gebäudes sollen dennoch Teil der geplanten Wohnbebauung am Afraberg sein.

Bild: Mathias Wild

Massive Zerstörungen hat der Großbrand am Hauberrisser-Haus über der Altstadt vor einigen Wochen angerichtet. Die Grundmauern des Gebäudes sollen dennoch Teil der geplanten Wohnbebauung am Afraberg sein.

Bild: Mathias Wild

Nach dem Großbrand auf dem alten Brauereigelände über der Kaufbeurer Altstadt dauern die Ermittlungen zur Ursache an.
19.08.2022 | Stand: 18:38 Uhr

Der Großbrand am Hauberrisser-Haus Anfang Juni hat viele Kaufbeurer erschüttert. Das Gebäude prägt das Stadtbild. Noch immer ist die Ursache des verheerenden Feuers nicht geklärt. Mittlerweile steht aber fest, dass der Bau nicht komplett abgerissen werden muss.