Freizeitaktivitäten in Neugablonz

Trotz verschärfter Corona-Bestimmungen: Das Eisvergnügen für Kinder am Gablonzer Haus geht (noch) weiter

Momentan lassen die Kinder auf der Eisfläche vor dem Neugablonzer Haus noch die Kufen glühen.

Momentan lassen die Kinder auf der Eisfläche vor dem Neugablonzer Haus noch die Kufen glühen.

Bild: Mathias Wild (Archivbild)

Momentan lassen die Kinder auf der Eisfläche vor dem Neugablonzer Haus noch die Kufen glühen.

Bild: Mathias Wild (Archivbild)

Seit Mittwoch gelten auf der Eisfläche und beim Hüttenzauber am Gablonzer Haus neue Corona-Regeln. Eltern müssen draußen bleiben.
24.11.2021 | Stand: 15:49 Uhr

Auf der Eislaufbahn am Gablonzer Haus in Neugablonz heißt es angesichts der allgemein gestiegenen Corona-Infektionen: Zutritt nur für Geimpfte und Genesene mit zusätzlichem negativen Testnachweis.

Denn auch dort gilt die „2G plus“-Regel. Zumindest für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre und drei Monate. Für sie ist der Zutritt nur mit einem gültigen Schülerausweis, der die regelmäßige Schultestung belegt, möglich.

Wegen Corona: Die Neugablonzer Eisdisco und der Aktionstag der Freiwilligen Feuerwehr entfallen

Wer nicht mehr aufs Eis darf, kann sich „zumindest momentan noch beim ’Hüttenzauber’ etwas Leckeres zu essen holen“, sagt Mitorganisator Thorsten Friedrich. Alkohol wird ab Donnerstag nicht mehr ausgeschenkt und Veranstaltungen, wie die Eisdisco oder der Aktionstag der Freiwilligen Feuerwehr, entfallen. Und steigt die Sieben-Tage-Inzidenz in Kaufbeuren über 1000, müsste auch die Eislaufbahn komplett schließen.

Mit entsprechendem Mindestabstand können sich die Eltern das Essen aus den Buden des "Neugablonzer Hüttenzaubers" schmecken lassen.
Mit entsprechendem Mindestabstand können sich die Eltern das Essen aus den Buden des "Neugablonzer Hüttenzaubers" schmecken lassen.
Bild: Mathias Wild (Archivbild)

Mitorganisator Torsten Friedrich zieht positive Bilanz der ersten Woche

Dennoch sei die erste Woche sehr positiv verlaufen. „Die Kinder haben das Angebot wirklich gut angenommen“, sagt Friedrich. „Und auch die Eltern zeigen sich bisher sehr vernünftig und halten Abstand.“

Hier lesen Sie weitere Infos aus Kaufbeuren, dem Allgäu und Bayern.

Lesen Sie auch
##alternative##
Feuerwehreinsatz

Sturm löst Blechteile vom Gablonzer Haus in Kaufbeuren