Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Vorbereitungen für das Tänzelfest laufen

Neuer Kaiser, höhere Preise beim Tänzelfest 2022

Neu gestrichen haben Rosi und Horst Lauerwald den Bierfass-Wagen, den sogenannten Bonzen. Er ist Teil des Tänzelfest-Festzugs, der heuer in voller Länge wieder stattfinden soll.

Neu gestrichen haben Rosi und Horst Lauerwald den Bierfass-Wagen, den sogenannten Bonzen. Er ist Teil des Tänzelfest-Festzugs, der heuer in voller Länge wieder stattfinden soll.

Bild: Mathias Wild

Neu gestrichen haben Rosi und Horst Lauerwald den Bierfass-Wagen, den sogenannten Bonzen. Er ist Teil des Tänzelfest-Festzugs, der heuer in voller Länge wieder stattfinden soll.

Bild: Mathias Wild

Für die lang ersehnte Neuauflage des Tänzelfestes in Kaufbeuren gibt es keine Einschränkungen - dafür aber einen neuen Kaiser und höhere Preise.
09.06.2022 | Stand: 11:13 Uhr

Endlich wieder Tänzelfest in Kaufbeuren! Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause darf das älteste historische Kinderfest Bayerns heuer in vollem Umfang wieder stattfinden, berichtet Vorstand Horst Lauerwald. Das heißt, von der Eröffnung am Donnerstag, 14. Juli, im Rondell über das Lagerleben, die Hauptfesttage in der Altstadt und dem Festzeltbetrieb samt Rummel bis Montag, 25. Juli, ist Feiern angesagt. Lediglich im Bierzelt stelle der Wirt auf Eigeninitiative die Tische etwas weiter auseinander. Zudem installiere er dort eine spezielle Lüftung.