Feuerwehreinsatz in Kaufbeuren

Vermeintlicher Brand im Kaufbeurer Forettle Center entpuppt sich als Fehlalarm

Feuerwehrleute überprüften am Dienstagmorgen das Kaufbeurer Forettle-Center. Eine Brandmeldeanlage hatte Alarm geschlagen.

Feuerwehrleute überprüften am Dienstagmorgen das Kaufbeurer Forettle-Center. Eine Brandmeldeanlage hatte Alarm geschlagen.

Bild: Stiegelmayer

Feuerwehrleute überprüften am Dienstagmorgen das Kaufbeurer Forettle-Center. Eine Brandmeldeanlage hatte Alarm geschlagen.

Bild: Stiegelmayer

Feuerwehrkräfte rücken am Dienstagmorgen zum Kaufbeurer Forettle Center aus. Dort hatte eine Brandmeldeanlage ausgelöst.
16.11.2021 | Stand: 10:24 Uhr

Die Feuerwehr Kaufbeuren ist am Dienstagmorgen gegen 9.30 Uhr zu einem vermeintlichen Brand im Forettle-Center ausgerückt. In dem Einkaufszentrum hatte eine Brandmeldeanlage Alarm geschlagen.

Nachdem die zwölf Einsatzkräfte das Gebäude in der Innenstadt überprüft hatten, gaben sie schnell Entwarnung: Es habe sich um einen Fehlalarm gehandelt. Später stellte sich heraus, dass jemand den Alarm mutwillig ausgelöst hatte.