Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Entsorgung

Wie die Stadt Kaufbeuren mit "vergessenen" Schrottautos umgeht

Verlassener Ford Mondoe mit Britischem Kennzeichen in der Bismarkstrasse

Der verlassene Ford Mondeo in der Kaufbeuren Bismarckstraße hat mittlerweile einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht.

Bild: Harald Langer

Der verlassene Ford Mondeo in der Kaufbeuren Bismarckstraße hat mittlerweile einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht.

Bild: Harald Langer

Immer wieder stehen vergessene Fahrzeuge am Straßenrand. Für die Stadt Kaufbeuren und die Polizei ein Ärgernis. Warum es auch für die Allgemeinheit teuer wird.

02.06.2020 | Stand: 09:12 Uhr

Platte Reifen, abgerissene Rückspiegel und eingeschlagene Scheiben. Immer wieder stellen Menschen ihr ausrangiertes Auto in diesem Zustand auf öffentlichem Grund ab und kümmern sich nicht weiter darum.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat