Gewalt in Kempten

23-Jähriger in Kempten blutig geschlagen: Polizei sucht Zeugen

Ein 23-jähriger Mann wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag an der Kemptener ZUM angegriffen.

Ein 23-jähriger Mann wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag an der Kemptener ZUM angegriffen.

Bild: Maurizio Gambarini/dpa (Symbolfoto)

Ein 23-jähriger Mann wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag an der Kemptener ZUM angegriffen.

Bild: Maurizio Gambarini/dpa (Symbolfoto)

Ein 23-jähriger Oberallgäuer wird an der ZUM in Kempten von drei Männern verprügelt. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.
27.09.2020 | Stand: 12:13 Uhr

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein 23-jähriger Mann in Kempten attackiert und verprügelt. Das berichtet die Polizei. Gegen 1.30 Uhr griffen ihn unvermittelt drei Männer an, als er an der Kemptener ZUM auf ein Sammeltaxi wartete. Zeugen fanden den Verletzten schließlich blutverschmiert im Bereich des Parktheaters.

Polizei bittet um Hinweise

Die Angreifer konnte der 23-Jährige nicht beschreiben, so die Polizei. Nach der Attacke musste der Mann im Klinikum Kempten behandelt werden. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte unter der 0831/9909-0.