Diesen Artikel lesen Sie nur mit
"Mobile Redaktion" zur Stadtentwicklung

Bänke, Blümchen, Baupläne: Das gefällt Bürgern in Kempten - und das nicht

Zahlreiche Leser nutzten die Möglichkeit für Gespräche mit der Lokalredaktion sowie den Vertreterinnen und Vertretern von Stadt, Sparkasse und Volkshochschule.

Zahlreiche Leser nutzten die Möglichkeit für Gespräche mit der Lokalredaktion sowie den Vertreterinnen und Vertretern von Stadt, Sparkasse und Volkshochschule.

Bild: Ralf Lienert

Zahlreiche Leser nutzten die Möglichkeit für Gespräche mit der Lokalredaktion sowie den Vertreterinnen und Vertretern von Stadt, Sparkasse und Volkshochschule.

Bild: Ralf Lienert

Viele suchen beim Stadtpark-Sommer in Kempten das Gespräch mit der Redaktion. Es geht um den Park, ruhende Bauprojekte und den Sand, der in Fugen fehlt.
##alternative##
Von Bastian Hörmann, Aimée Jajes, Jochen Sentner und Ulrich Weigel
09.08.2021 | Stand: 05:30 Uhr

Bänke, Blümchen, Baupläne – die Entwicklung rund um den Stadtpark beschäftigt viele Kemptener. Zahlreiche Leser besuchten die „Mobile Redaktion“ beim Stadtpark-Sommer, gaben der Lokalredaktion Anregungen und diskutierten mit Vertretern von Stadt, Sparkasse und Volkshochschule.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar