Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Statistik zur Corona-Pandemie

Corona-Statistik Kempten und Oberallgäu: Warum gibt es plötzlich zehn Tote weniger?

In der Statistik für Kempten und das Oberallgäu wurde die Zahl der Corona-Toten reduziert.

In der Statistik für Kempten und das Oberallgäu wurde die Zahl der Corona-Toten reduziert.

Bild: Niaid

In der Statistik für Kempten und das Oberallgäu wurde die Zahl der Corona-Toten reduziert.

Bild: Niaid

Die Zahl der an und mit Corona Verstorbenen in Kempten und dem Oberallgäu ist auf 131 gesunken. Woran das liegt und welche Fälle hier überhaupt erfasst werden.
15.09.2021 | Stand: 18:40 Uhr

Mindestens 43 Menschen sind in Kempten bisher an oder mit Corona gestorben, 88 nach aktuellem Stand im Oberallgäu. Vor Kurzem waren die veröffentlichten Zahlen noch höher, sanken dann aber sozusagen über Nacht um insgesamt zehn.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar