Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Neues aus der Gastronomie in Kempten

Eigentümer-Wechsel: Allgäuer Brauhaus verkauft Traditions-Gaststätte "Zum Stift" in Kempten

Seit Jahrhunderten ist die Wirtschaft „Zum Stift“ neben des Basilika St. Lorenz ein beliebter Treffpunkt der Kemptener. Stammtischrunden treffen sich dort – so wie auf unserem Foto vor 100 Jahren – bis heute.

Seit Jahrhunderten ist die Wirtschaft „Zum Stift“ neben des Basilika St. Lorenz ein beliebter Treffpunkt der Kemptener. Stammtischrunden treffen sich dort – so wie auf unserem Foto vor 100 Jahren – bis heute.

Bild: Sammlung Lienert

Seit Jahrhunderten ist die Wirtschaft „Zum Stift“ neben des Basilika St. Lorenz ein beliebter Treffpunkt der Kemptener. Stammtischrunden treffen sich dort – so wie auf unserem Foto vor 100 Jahren – bis heute.

Bild: Sammlung Lienert

Jürgen Berkmiller kauft das Stift in Kempten und nutzt den Corona-Lockdown für einen Umbau. Deswegen bleibt die Küche nach diesem Wochenende vorerst kalt.
30.01.2021 | Stand: 11:28 Uhr

Jürgen Berkmiller ist seit wenigen Tagen neuer Eigentümer der traditionsreichen Brauereigaststätte „Zum Stift“ in Kempten. Dort ist er längst bekannt: Seit 20 Jahren begrüßt er als Wirt am Stiftsplatz seine Gäste. Nun hat sich für ihn ein Lebenstraum erfüllt.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat