Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Klima

Kempten: Wo bei Starkregen Gefahr droht

Bei starkem Niederschlag, sammelt sich überall in Kempten Wasser. Auch der Pegel der Iller steigt. Eine Karte zeigt auf, welche Gebiete besonders betroffen sind.

Bei starkem Niederschlag, sammelt sich überall in Kempten Wasser. Auch der Pegel der Iller steigt. Eine Karte zeigt auf, welche Gebiete besonders betroffen sind.

Bild: Christoph Kölle (Archivbild)

Bei starkem Niederschlag, sammelt sich überall in Kempten Wasser. Auch der Pegel der Iller steigt. Eine Karte zeigt auf, welche Gebiete besonders betroffen sind.

Bild: Christoph Kölle (Archivbild)

Eine Karte zeigt auf, an welchen Stellen sich in der Stadct bei einem heftigen Niederschlag das Wasser sammelt. Sie dient als Grundlage für weitere Planungen.
25.09.2020 | Stand: 19:30 Uhr

„Wer schon einmal im Starkregen gestanden hat, weiß, das ist nicht lustig, das macht Angst.“ Mit deutlichen Worten machte Reinhard Beck vom gleichnamigen Ingenieurbüro aus Wuppertal klar: Auch Kempten sollte sich gegen besonders heftige Niederschläge wappnen. Er hat für die Stadt eine Starkregengefahrenkarte entwickelt, die er nun dem Planungs- und Bauausschuss präsentierte.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat