Diesen Artikel lesen Sie nur mit
City-Management

„Mehr Unkontrolliertheit zulassen“ - Mit Yoga und Konzerten in der Kemptener Innenstadt?

Yoga-Events wie auf diesem Bild im Hofgarten, kann sich das City-Management auch künftig gut vorstellen, um die Innenstadt zu beleben.

Yoga-Events wie auf diesem Bild im Hofgarten, kann sich das City-Management auch künftig gut vorstellen, um die Innenstadt zu beleben.

Bild: Matthias Becker, Ralf Lienert/Montage: AZ

Yoga-Events wie auf diesem Bild im Hofgarten, kann sich das City-Management auch künftig gut vorstellen, um die Innenstadt zu beleben.

Bild: Matthias Becker, Ralf Lienert/Montage: AZ

„Wir müssen mehr Unkontrolliertheit zulassen“, sagt Niklas Ringeisen vom City-Management. Er übt Kritik am Bändchen-Verbot. Was 2022 geplant ist.
04.01.2022 | Stand: 17:35 Uhr

Herr Ringeisen, wie geht es der Kemptener Innenstadt aktuell?

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar