Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Kommentar

Klimaschutz in Kempten: So wird das nichts!

Flächenversiegelung minimieren ist eine der vorgestellten Maßnahmen. Eine Idee, die Ingrid Vornberger ins Spiel brachte: Ein Wohnhaus über dem Rottach-Parkplatz.

Flächenversiegelung minimieren ist eine der vorgestellten Maßnahmen. Eine Idee, die Ingrid Vornberger ins Spiel brachte: Ein Wohnhaus über dem Rottach-Parkplatz.

Bild: Ralf Lienert

Flächenversiegelung minimieren ist eine der vorgestellten Maßnahmen. Eine Idee, die Ingrid Vornberger ins Spiel brachte: Ein Wohnhaus über dem Rottach-Parkplatz.

Bild: Ralf Lienert

Das Klimaschutzmanagement der Stadt stellt erste Maßnahmen vor. Doch bereits die Diskussion um Vorgaben für Neubaugebiete mündet in einen Streit.
17.11.2021 | Stand: 05:29 Uhr

Die Voraussetzungen, um das 1,5-Grad-Ziel zu erreichen und unsere Lebensgrundlage zu erhalten, sind denkbar schlecht – im Großen wie im Kleinen.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar