"Brezel House Festival"

Neues Festival in Kempten am Wochenende - das Motto: "Tracht meets Beats"

Nicht nur während der Allgäuer Festwoche, bei der unser Bild entstand, gehen die Allgäuer gern in Tracht aus, sind die Organisatoren des "Brezel House Festivals" überzeugt.

Nicht nur während der Allgäuer Festwoche, bei der unser Bild entstand, gehen die Allgäuer gern in Tracht aus, sind die Organisatoren des "Brezel House Festivals" überzeugt.

Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Nicht nur während der Allgäuer Festwoche, bei der unser Bild entstand, gehen die Allgäuer gern in Tracht aus, sind die Organisatoren des "Brezel House Festivals" überzeugt.

Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Mit dem "Brezel House Festival" geht in Kempten eine neue Veranstaltung an den Start. Am Mischpult stehen am Wochenende bekannte DJs.
06.08.2022 | Stand: 10:26 Uhr

Ein neues Festival bereichert künftig den Sommer der Kemptener Partygänger: das „Brezel House Festival“. Erstmals findet es an diesem Wochenende - Freitag, 5. August, und Samstag, 6. August, - auf dem Gelände des Industrieunternehmens „Haslach Group“ in der Daimlerstraße statt. Und das mit einem besonderen Konzept – „Tracht meets Beat“ lautet das Motto des Events, bei dem Veranstalter Jacob Haslach Dann, Chef der Eventagentur Vegaz-Creative, pro Tag 600 Besucher erwartet. Lesen Sie auch: Das ist das Programm bei der Allgäuer Festwoche 2022.

Organisator des "Brezel House Festivals" in Kempten: "Alle lieben es in Tracht auszugehen"

„Alle lieben es, in Tracht auszugehen und zu feiern. Aber nicht jeder möchte immer nur Blasmusik hören. Also war es an der Zeit, Tradition und moderne Musik zu kombinieren“, sagt Dann und freut sich, dafür nun grünes Licht von der Stadt bekommen zu haben. Auf der Bühne stehen am Freitagabend Größen wie die DJs Chefcurry, Effay, Aeve, Neore und Newcomer Jo Lucky. „Ab 19 Uhr liegt der Schwerpunkt an diesem Abend auf House und Festivalsound“, erklärt Dann. Tags darauf wartet das SBS-Trio ab 15 Uhr mit Blasmusik auf. Am Abend konzentrieren sich die DJs vom Vortag auf Partymusik und Schlager.

Vom "Brezel House Festival" fahren nachts Busse im 20-Minutentakt

Ein Jahr hat Dann damit verbracht, das Festival auf die Beine zu stellen. „Wir haben ein ausgefeiltes Konzept, einen kleinen Biergarten, Konfettikanonen und eine besondere Lichtshow“, sagt der Kemptener. Auch um die Abreise seiner Gäste hat er sich gekümmert. Von 0 bis 3 Uhr fahren an den beiden Veranstaltungsabenden im 20-Minutentakt Busse vom Festivalgelände zur ZUM.

Weitere Nachrichten aus Kempten lesen Sie hier.