Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Schausteller aus Durach

Dieser Allgäuer ist Schausteller in dritter Generation und hütet einen besonderen Schatz

Mit dem Kettenkarussell machte sich Otto Mayr eines Tages selbstständig.

Mit dem Kettenkarussell machte sich Otto Mayr eines Tages selbstständig.

Bild: Anne-Sophie Schuhwerk

Mit dem Kettenkarussell machte sich Otto Mayr eines Tages selbstständig.

Bild: Anne-Sophie Schuhwerk

Otto Mayr ist Schausteller in dritter Generation und blickt auf ein bewegtes Leben zurück. In seinem Keller in Durach hütet er einen besonderen Schatz.
14.11.2021 | Stand: 17:30 Uhr

Wenn Otto Mayr an Jahrmärkte denkt, erinnert er sich an den Mittagsschlaf seiner Kindheit. Denn was für andere Kinder ein ganz besonderer Termin im Jahreskalender gewesen ist, war für den heute 85-Jährigen Alltag. „Ich bin quasi auf dem Rummel auf die Welt gekommen. In der Kutsche im Kinderkarussell habe ich meinen Mittagsschlaf gemacht“, erzählt Mayr. Als Sohn einer Schaustellerfamilie, der selbst in dritter Generation in die Fußstapfen seiner Eltern getreten ist, blickt er nicht nur auf ein bewegtes Leben zurück, sondern kennt Geschichten, die aus heutiger Sicht kaum vorstellbar sind.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar