Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Bewohnerparken

Parkdruck in Kempten: Bis zu 43 Interessierte wollen einen Parkausweis

Für diesese Parkzonen gibt es Bewohnerausweise - allerdings muss man Geduld haben. Für die Bewohnerparkzone K gibt es eine Warteliste mit 43 Interessenten. Dort ist der Parkdruck besonders hoch.

Für diesese Parkzonen gibt es Bewohnerausweise - allerdings muss man Geduld haben. Für die Bewohnerparkzone K gibt es eine Warteliste mit 43 Interessenten. Dort ist der Parkdruck besonders hoch.

Bild: Grafik/ARI - Foto Felix Futschik

Für diesese Parkzonen gibt es Bewohnerausweise - allerdings muss man Geduld haben. Für die Bewohnerparkzone K gibt es eine Warteliste mit 43 Interessenten. Dort ist der Parkdruck besonders hoch.

Bild: Grafik/ARI - Foto Felix Futschik

In Kempten werden die Parkplätze immer knapper. In einigen Stadtteilen müssen auch Anwohner auf einen Parkausweis warten. Wo es besonders eng ist.

12.08.2020 | Stand: 00:02 Uhr

Es ist die längste Warteliste für einen Bewohnerparkplatz in Kempten: 43 Interessierte wollen einen Ausweis für die Zone K, die in der Stiftstadt liegt. Auf Platz zwei liegt Zone D. Diese deckt den Bereich unterhalb der Burghalde zwischen Brenner- und Webergasse ab. 17 Antragsteller warten dort laut Verwaltung auf einen Ausweis. Wie lange es dauert, bis man die laminierte Parkberechtigung erhält, kann die Stadt nicht sagen. Klar ist, der Parkdruck ist hoch – und nimmt immer weiter zu.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat