Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Günstiges Dauer-Parkticket gefordert

"Einheimischen"-Parkticket: Über 9.300 Menschen unterstützen Online-Petition

An schönen Tagen sind Wanderparkplätze im Ober- und Ostallgäu oft proppenvoll. Höhere Preise sollen da abhelfen - doch das passt vielen Nutzern gar nicht.

An schönen Tagen sind Wanderparkplätze im Ober- und Ostallgäu oft proppenvoll. Höhere Preise sollen da abhelfen - doch das passt vielen Nutzern gar nicht.

Bild: Günter Jansen (Archiv)

An schönen Tagen sind Wanderparkplätze im Ober- und Ostallgäu oft proppenvoll. Höhere Preise sollen da abhelfen - doch das passt vielen Nutzern gar nicht.

Bild: Günter Jansen (Archiv)

Christine Leicht aus Kempten erfährt bei ihrer Forderung nach einem Dauerticket für Wanderparkplätze großen Zuspruch. Politiker haben aber Gegenargumente.
02.10.2021 | Stand: 05:30 Uhr

Mit dem Zuspruch hatte die Kemptenerin Christine Gleich anfangs nicht gerechnet: Über 9350 Menschen unterstützen bereits ihre Online-Petition, in der sie ein Einheimischen-Ticket für Wanderparkplätze fordert. Ein Selbstläufer, der den Nerv vieler Menschen trifft. Klar: Zum Wandern und Klettern fahren auch die Kemptener gern ins südliche Allgäu. Sie alle könnten profitieren, gäbe es preiswerte Dauerkarten.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar