Diesen Artikel lesen Sie nur mit

Stadtbibliothek in Kempten: Entscheidung überraschend vertagt

Die Zukunft der Stadtbibliothek in Kempten bleibt noch länger ungewiss.

Die Zukunft der Stadtbibliothek in Kempten bleibt noch länger ungewiss.

Bild: Matthias Becker

Die Zukunft der Stadtbibliothek in Kempten bleibt noch länger ungewiss.

Bild: Matthias Becker

Die Grünen fordern kurzfristig einen Aufschub der Entscheidung über die neue Stadtbibliothek in Kempten. Das hat vor allem einen Grund.
28.01.2021 | Stand: 09:40 Uhr

Die Entscheidung über den künftigen Standort der Stadtbibliothek lässt weiter auf sich warten: Oberbürgermeister Thomas Kiechle hat das Thema auf Antrag der Fraktion Bündnis 90/Grüne wieder von der Tagesordnung der Stadtratssitzung an diesem Donnerstag gestrichen. Das gab die Verwaltung gestern bekannt. Der Grund: Aus Sicht der Grünen haben vor allem die Neuen im Gremium weiteren Informationsbedarf, bevor sie über das Thema abstimmen können.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat