Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Bauen in Baisweil

So läuft die Bauplatzvergabe im neuen Wohngebiet

Bauwerber müssen in Baisweil Punkte sammeln. Der Gemeinderat hat die Bauplatzvergabe für das neue Wohngebiet festgelegt.

Bauwerber müssen in Baisweil Punkte sammeln. Der Gemeinderat hat die Bauplatzvergabe für das neue Wohngebiet festgelegt.

Bild: Lino Mirgeler, dpa (Symbolbild)

Bauwerber müssen in Baisweil Punkte sammeln. Der Gemeinderat hat die Bauplatzvergabe für das neue Wohngebiet festgelegt.

Bild: Lino Mirgeler, dpa (Symbolbild)

Baisweiler beschließen die Kriterien für die Bauplatzvergabe im neuen Wohngebiet. Auch die Pläne für das medizinische Zentrum schreiten voran.
06.04.2021 | Stand: 10:50 Uhr

Der Gemeinderat von Baisweil hat einstimmig die Kriterien für die Bauplatzvergabe im zukünftigen Wohngebiet Keltenweg festgelegt. So erhält ein Bauwerber 50 Punkte, wenn er seit 2017 auf der Warteliste steht. 30 Punkte kommen hinzu, wenn er kein zweites, bebaubares Grundeigentum besitzt. Und 20 Punkte gebe es laut Bürgermeister Stefan Seitz für den ideellen oder realen Bezug zur Gemeinde, dazu zählten etwa Geburt, Arbeitsplatz und Vereinszugehörigkeit.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat