Sportliche Party in Obergünzburg

Laute Musik und Alkohol: Jugendliche feiern in der Schulturnhalle in Obergünzburg

Nachts bauten vier Jugendliche Sportgeräte in einer Turnhalle in Obergünzburg auf und feierten dortg mit Alkohol und lauter Musik.

Nachts bauten vier Jugendliche Sportgeräte in einer Turnhalle in Obergünzburg auf und feierten dortg mit Alkohol und lauter Musik.

Bild: Angelika Warmuth, dpa (Symbolfoto)

Nachts bauten vier Jugendliche Sportgeräte in einer Turnhalle in Obergünzburg auf und feierten dortg mit Alkohol und lauter Musik.

Bild: Angelika Warmuth, dpa (Symbolfoto)

In der Schulturnhalle in Obergünzburg haben vier Jugendliche in der Nacht auf Mittwoch mit Alkohol und lauter Musik gefeiert. Die Polizei sucht nach den Tätern.
08.04.2021 | Stand: 14:37 Uhr

In der Turnhalle der Grund- und Mittelschule in Obergünzburg haben vier Jugendliche in der Nacht auf Mittwoch eine kuriose Party gefeiert. Die Polizei vermutet, dass die Vier ein Baugerüst auf dem Schulgelände nutzen, um über das Dach ins Schulgebäude zu gelangen.

Obergünzburg: Party mit lauter Musik und Alkohol in der Schulturnhalle

Anschließend bahnten sich die Jugendlichen laut Polizei ihren Weg zur Turnhalle der Schule. Dort bauten sie Sportgeräte auf und feierten mit Alkohol und lauter Musik. Kurz vor Mitternacht entdeckte der Hausmeister die ungebetenen Gäste in der Turnhalle.

Die vier Jugendlichen flüchteten zu Fuß. Nach Angaben der Polizei waren die jungen Männer im Alter von 16 bis 18 Jahren. Nach aktuellem Kenntnisstand der Polizei entstand bei der Sport-Party kein Sachschaden und und es wurden keine Gegenstände gestohlen. Die Beamten ermitteln gegen die vier Unbekannten wegen Hausfriedensbruch und bitten unter der Telefonnummer 08341/933-0 um Hinweise auf die Täter.

Lesen Sie auch: