Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona-Krise

Ohne Corona-Test kein Einlass: Die Regeln für Ungeimpfte werden strenger

Ob beim Besuch im Fitnessstudio oder im Schwimmbad: Ungeimpfte brauchen einen negativen Testnachweis.

Ob beim Besuch im Fitnessstudio oder im Schwimmbad: Ungeimpfte brauchen einen negativen Testnachweis.

Bild: Matthias Bein, dpa (Symbolfoto)

Ob beim Besuch im Fitnessstudio oder im Schwimmbad: Ungeimpfte brauchen einen negativen Testnachweis.

Bild: Matthias Bein, dpa (Symbolfoto)

Restaurant, Fitnessstudio und Hallenbad: Besucher müssen einen Test-, Impf- oder Genesenen-Nachweis zeigen. Wie die Umsetzung im Ostallgäu klappt.
26.08.2021 | Stand: 13:00 Uhr

Die Inzidenzwerte im Landkreis Ostallgäu haben die 50er-Marke geknackt. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) verzeichnete der Landkreis am Dienstag drei Tage in Folge eine Sieben-Tage-Inzidenz über 50. Am Dienstag lag im Ostallgäu die Anzahl der Neuinfektionen innerhalb einer Woche auf 100 000 Einwohner gerechnet bei 58,1. Damit treten ab dem Donnerstag zusätzlich zur 3G-Regel weitere Beschränkungen in Kraft.