Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Nach Stromausfällen in Marktoberdorf

Schnee und Eis sorgen für Kurzschluss in Marktoberdorf - gleich zweimal

Schnee und Eis auf den Leitungen sorgte am Sonntag mancherorts für Kurzschlüsse. Der Strom fiel aus.

Schnee und Eis auf den Leitungen sorgte am Sonntag mancherorts für Kurzschlüsse. Der Strom fiel aus.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Schnee und Eis auf den Leitungen sorgte am Sonntag mancherorts für Kurzschlüsse. Der Strom fiel aus.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Manche Ortsteile von Marktoberdorf sind gleich zweimal an einem Tag ohne Strom. Wie der Energieversorger künftigen Stromausfällen vorbeugen will.
19.01.2021 | Stand: 06:00 Uhr

„Stromausfall 2.0“ postete ein Sulzschneider resigniert im Internet. Bereits am Sonntagmorgen war über mehrere Stunden kein „Saft“ aus der Steckdose gekommen, am späten Abend saß er erneut für über eine Stunde im Dunklen. Die LEW Verteilnetz (LVN), die die Leitung betreibt, hat die Ursache ausgemacht.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat