Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Die Ostallgäuer werden älter

Wie sich das Ostallgäu auf die älter werdende Gesellschaft vorbereiten will

Symbolfoto Betreuung Senioren

Die Zahl der pflegebedürftigen Menschen im Ostallgäu steigt.

Bild: Symbolfoto: Weizenegger

Die Zahl der pflegebedürftigen Menschen im Ostallgäu steigt.

Bild: Symbolfoto: Weizenegger

Wie der Landkreis Ostallgäu die soziale Entwicklung im Blick hat, war Thema einer Besprechung der Bürgermeister. Warum außerdem das Wanderwegenetz Thema war.
30.05.2021 | Stand: 18:30 Uhr

Es gibt schon etliche gute Beispiele im Landkreis Ostallgäu dafür, wie sich die Gemeinden dem Thema demografischer Wandel widmen. Aber es muss noch mehr passieren. Denn eines steht fest: Die Altersstruktur in den Städten und Gemeinden wird sich in den kommenden Jahren erheblich verändern. Es werden dort mehr Menschen als jetzt über 60 Jahren leben und weniger zwischen 20 und 60.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat