Bauprojekt

A96-Brücke bei Buxheim ist gesperrt

Die Memminger Straße von Buxheim ist ab sofort voll gesperrt - wegen Arbeiten an der A96-Brücke.

Die Memminger Straße von Buxheim ist ab sofort voll gesperrt - wegen Arbeiten an der A96-Brücke.

Bild: Franz Kustermann (Archiv)

Die Memminger Straße von Buxheim ist ab sofort voll gesperrt - wegen Arbeiten an der A96-Brücke.

Bild: Franz Kustermann (Archiv)

Wegen Sanierungs- und Abrissarbeiten ist Memminger Straße in Buxheim ab sofort bis in den Oktober hinein gesperrt. Was das für Verkehrsteilnehmer bedeutet.
##alternative##
Von Redaktion Memminger Zeitung
21.09.2021 | Stand: 14:56 Uhr

Wegen des Ausbaus des Autobahnkreuzes Memmingen ist die Memminger Straße in Buxheim im Bereich der A96–Brücke komplett bis einschließlich 28. September für den Lkw- und Pkw-Verkehr sowie für Fußgänger und Radler gesperrt. Im Anschluss gibt es im selben Bereich vom 29. September bis einschließlich 9. Oktober täglich von 6 Uhr bis 20 Uhr eine weitere Vollsperrung. Das teilt die Außenstelle Kempten der Autobahn GmbH des Bundes am Dienstag mit.

Autobahnbrücke bei Buxheim: Umleitung wegen Sperrung

Grund ist der Abbruch der nördlichen Widerlager der A96-Brücke sowie der Bau der Fundamente des Ersatzneubaus über der Memminger Straße – was aus Sicherheitsgründen nicht über dem fließenden Verkehr erfolgen könne. Während der Sperrung ist eine Umleitung eingerichtet. Ab dem 29. September könne die Memminger Straße zwischen 20 und 6 Uhr von allen Verkehrsteilnehmern in beiden Fahrtrichtungen benutzt werden, wobei es zu Einengungen komme und die Fußgänger und die Radfahrer auf einen provisorischen, mit einer Leitwand geschützten Gehweg auf die jetzige Fahrbahn geleitet würden, heißt es in der Mitteilung.

Weitere aktuelle Sperrungen und Baustellen im Allgäu finden Sie hier.