Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Memmingen/Unterallgäu

Angeblich "links-grüne Agenda": Die AfD attackiert das Landestheater Schwaben

LTS in Memmingen

Der AfD im Unterallgäu missfällt die ihrer Ansicht nach einseitige Programmgestaltung des Landestheaters Schwabens in Memmingen (im Bild)

Bild: Matthias Becker (Archiv)

Der AfD im Unterallgäu missfällt die ihrer Ansicht nach einseitige Programmgestaltung des Landestheaters Schwabens in Memmingen (im Bild)

Bild: Matthias Becker (Archiv)

Der Unterallgäuer AfD missfällt das Programm des Landestheaters Schwaben. Christoph Maier fordert sogar den Rücktritt von Intendantin Kathrin Mädler.
20.10.2021 | Stand: 19:27 Uhr

Zehn Seiten umfasste der Antrag der AfD-Kreistagsfraktion, der in der jüngsten Sitzung des Kreistags behandelt und von allen anderen Fraktionen ohne weitere Diskussion abgelehnt wurde. Trotzdem sorgt er jetzt für Wirbel.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar