Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Memminger Fischertag

Das gab's noch nie: Fischerkönig Walter IV. bleibt zwei Jahre auf dem Thron

Memmingens Fischerkönig Walter Gröner am Stadtbach an der Stelle, an der er vor einem Jahr die 1840 Gramm schwere Königsforelle herausfischte.

Memmingens Fischerkönig Walter Gröner am Stadtbach an der Stelle, an der er vor einem Jahr die 1840 Gramm schwere Königsforelle herausfischte.

Bild: Thomas Schwarz

Memmingens Fischerkönig Walter Gröner am Stadtbach an der Stelle, an der er vor einem Jahr die 1840 Gramm schwere Königsforelle herausfischte.

Bild: Thomas Schwarz

Wegen Corona wurde der Memminger Fischertag abgesagt, also gibt’s auch keinen neuen Fischerkönig. Wie der amtierende Regent den Fischertag 2020 verbringt.

04.08.2020 | Stand: 13:24 Uhr

Wir treffen uns am Ort des Triumphes – dort, wo Walter Gröner vor genau einem Jahr die 1840 Gramm schwere Forelle aus dem Stadtbach holte – und damit zum Fischerkönig 2019 mit dem Namen „Walter IV., der Taucher“ (benannt nach seinem Hobby) wurde. Hier, nahe dem „Weber am Bach“, war Gröner das Glück holt.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat