Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Eishockey-Oberliga

Bestes Playoff-Eishockey! ECDC Memmingen gelingt Comeback gegen Regensburg

MM Eishockey DEB-Oberliga Playoffspiel ECDC Memmingen Indians - Eisbären Regensburg 4:0

Überschwänglich feierten die Memminger Indians den deutlichen 4:0-Sieg gegen Regensburg. Sie erzwangen dadurch ein entscheidendes fünftes Spiel im Viertelfinale der Eishockey-Oberliga Süd. Dieses findet am Donnerstag ab 20 Uhr in Regensburg statt.

Bild: Siegfried Rebhan

Überschwänglich feierten die Memminger Indians den deutlichen 4:0-Sieg gegen Regensburg. Sie erzwangen dadurch ein entscheidendes fünftes Spiel im Viertelfinale der Eishockey-Oberliga Süd. Dieses findet am Donnerstag ab 20 Uhr in Regensburg statt.

Bild: Siegfried Rebhan

Eishockey: Der ECDC Memmingen schlägt Regensburg mit 4:0 und erzwingt ein entscheidendes fünftes Spiel am Donnerstag. Wieso die Indians nicht chancenlos sind.
31.03.2021 | Stand: 12:24 Uhr

Was für ein sagenhaftes, unglaubliches Spiel! Die Memminger Indians haben im vierten Spiel des Play-off-Viertelfinales die „Eisbären“ aus Regensburg mit 4:0 (0:0; 2:0; 2:0) niedergerungen. Das darf man ganz wörtlich nehmen: Nachdem der Tabellenneunte der Hauptrunde in der Eishockey-Oberliga Süd den souveränen Spitzenreiter bereits mit spielerischen Mitteln demoralisiert hatte, setzte er auch bei zwei Schlägereien kurz vor dem Spielende weithin zu vernehmende Duftmarken.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar