Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Porträt

Fußball: Von Viktoria Buxheim zum FC Bayern

BX Fußball Roman Reinelt FC Bayern München U19 zu Besuch in Buxheim

Auf der Rückseite der Heim-Spielerbank haben die Verantwortlichen von Viktoria Buxheim Bilder von Roman Reinelt, ihres bislang erfolgreichsten Spielers, angebracht. Vergleichbares hat bislang nur die ehemalige Frauen-Nationalspielerin Sarah Romert geschafft.

Bild: Siegfried Rebhan

Auf der Rückseite der Heim-Spielerbank haben die Verantwortlichen von Viktoria Buxheim Bilder von Roman Reinelt, ihres bislang erfolgreichsten Spielers, angebracht. Vergleichbares hat bislang nur die ehemalige Frauen-Nationalspielerin Sarah Romert geschafft.

Bild: Siegfried Rebhan

Roman Reinelt gilt als größtes Talent, das Viktoria Buxheim hervorgebracht hat. Der 18-Jährige spielt in der U19 von Bayern München und hat ein klares Ziel.
19.06.2021 | Stand: 06:00 Uhr

Von oben bis unten mit rätselhaften Motiven tätowiert. Eine Frisur, für die morgens im Bad locker mal zwei Stunden draufgehen. Und eine Wesensart, die mit „äußerst mitteilsam“ noch charmant umschrieben ist: Das ist das Klischee eines aufstrebenden Fußballers. Roman Reinelt aus Buxheim hat erfreulicherweise nichts davon.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar