Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Buxheim

Großprojekt soll Iller agiler machen

Derzeit wird die Iller bei Buxheim umgestaltet. Das Projekt der beiden Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg läuft unter dem Namen "Agile Iller". Zunächst fanden Voruntersuchungen des Baugrundes statt. Darum wurden dort Kieswege aufgeschüttet, die bis ins Flussbett der Iller hineinreichten.

Derzeit wird die Iller bei Buxheim umgestaltet. Das Projekt der beiden Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg läuft unter dem Namen "Agile Iller". Zunächst fanden Voruntersuchungen des Baugrundes statt. Darum wurden dort Kieswege aufgeschüttet, die bis ins Flussbett der Iller hineinreichten.

Bild: Dunja Schütterle

Derzeit wird die Iller bei Buxheim umgestaltet. Das Projekt der beiden Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg läuft unter dem Namen "Agile Iller". Zunächst fanden Voruntersuchungen des Baugrundes statt. Darum wurden dort Kieswege aufgeschüttet, die bis ins Flussbett der Iller hineinreichten.

Bild: Dunja Schütterle

Ein länderübergreifendes Projekt an der Iller setzt auf naturnahe Umgestaltung. Davon sollen Menschen und Tiere profitieren. Derzeit laufen die Arbeiten bei Buxheim.
08.05.2020 | Stand: 18:00 Uhr

Auf dem Illerradweg in Höhe von Buxheim sieht man derzeit nicht nur Zweiräder, auch schwere Gefährte sind dort unterwegs. Außerdem zweigen von der Steinstraße aufgeschüttete Wege ab, die sich bis ins Flussbett der Iller hinunterziehen. Dabei handelt es sich um nötige Vorkehrungen für eine anstehende Umgestaltung des Gewässers, wie Jonas Meinzer vom Wasserwirtschaftsamt Kempten erklärt: „Hier wird die Iller wieder durchgängig gemacht. Dazu braucht es für die Baufahrzeuge zur Baugrunduntersuchung aufgekieste Auffahrten.“ Mittlerweile wurden die Rampen wieder zurückgebaut. Meinzer ist Ansprechpartner für das Gemeinschaftsprojekt „Agile Iller“ der Länder Bayern und Baden-Württemberg. Auf 57 Kilometern – von Neu-Ulm bis nach Aitrach – werden insgesamt 59 Maßnahmen zur ökologischen Neugestaltung der Iller umgesetzt.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat