Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Kommentar

Immer mehr Geschäfte schließen: Was Kunden dagegen tun können

Der Online-Handel und große Ketten machen den Betreibern von kleineren Geschäften das Leben immer schwerer. Nicht wenige Einzelhändler ziehen deshalb die Reißleine und geben ihre Läden auf.

Der Online-Handel und große Ketten machen den Betreibern von kleineren Geschäften das Leben immer schwerer. Nicht wenige Einzelhändler ziehen deshalb die Reißleine und geben ihre Läden auf.

Bild: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Der Online-Handel und große Ketten machen den Betreibern von kleineren Geschäften das Leben immer schwerer. Nicht wenige Einzelhändler ziehen deshalb die Reißleine und geben ihre Läden auf.

Bild: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Zwei weitere traditionsreiche Geschäfte schließen in der Bahnhofstraße in Ottobeuren. Unser Redakteur appelliert an die Bürger.
23.12.2020 | Stand: 06:00 Uhr

Die Entwicklung in der Ottobeurer Bahnhofstraße ist ein Zeichen der Zeit und leider schon lange nichts Ungewöhnliches mehr. Kleinere Geschäfte und Dienstleister können sich aufgrund sinkender Kundenfrequenz nur schwer oder gar nicht mehr über Wasser halten. Die Konkurrenz durch Handelsketten und vor allem durch den Online-Handel ist in den vergangenen Jahren enorm gewachsen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat