Wohnen in der Stadt

In Memmingen entstehen 27 neue Wohnungen ohne zusätzliches Bauland

Mehr Wohnraum durch Aufstocken schaffen – das ist das Konzept von Vonovia in der Wagner- und der Eduard-Flach-Straße.

Mehr Wohnraum durch Aufstocken schaffen – das ist das Konzept von Vonovia in der Wagner- und der Eduard-Flach-Straße.

Bild: Vonovia/Louis Zuchtriegel

Mehr Wohnraum durch Aufstocken schaffen – das ist das Konzept von Vonovia in der Wagner- und der Eduard-Flach-Straße.

Bild: Vonovia/Louis Zuchtriegel

Das Bochumer Unternehmen Vonovia stockt mehrere Häuser auf – aktuell in der Wagnerstraße und Eduard-Flach-Straße. Was noch geplant ist.

Mehr Wohnraum durch Aufstocken schaffen – das ist das Konzept von Vonovia in der Wagner- und der Eduard-Flach-Straße.
Von Memminger Zeitung
05.08.2020 | Stand: 06:00 Uhr

Das Wohnungsunternehmen Vonovia sorgt in Memmingen für neuen Wohnraum. Und das ganz ohne weitere Flächen für Bauland zu versiegeln: Durch Aufstockung von bereits bestehenden Wohnungen. Die ersten neun von insgesamt 27 neuen Wohnungen an der Wagnerstraße/Eduard-Flach-Straße sind jetzt bezugsbereit. Insgesamt werden drei Gebäuderiegel um eine Etage erweitert. Die weiteren Wohnungen sollen im Laufe des kommenden Jahres fertiggestellt werden. Zudem werden die Gebäude modernisiert. Insgesamt investiert das Unternehmen mit Sitz in Bochum dabei eine Summe von etwa sieben Millionen Euro.

Wohnungen werden auf neuesten Stand gebracht

Die neuen Wohnungen verfügen über Zwei- und Dreieinhalbzimmer und sind zwischen 40 und 80 Quadratmetern groß. Im Rahmen der Modernisierung werden neben den Fassaden der drei Gebäuderiegel auch die Fenster und Heizungen erneuert und auf den neuesten energetischen Stand gebracht.

„Wir sind froh, dass wir unseren Bestand in Memmingen mit attraktiven neuen Wohnungen erweitern können. Wir bedanken uns bei unseren Bestandsmietern im Quartier, die bis jetzt während der Arbeiten äußerst kooperativ und verständnisvoll waren,“ sagt Manuela Gebhart, Vonovia Regionalleiterin Bayern Süd.

Stelllpätze, Sitzgelegenheiten und Spielplätze werden erneuert

Neben den Arbeiten an den Gebäuden werden auch die Außenanlagen des Quartiers erneuert und Pkw-Stellplätze, ein Spielplatz, Sitzgelegenheiten sowie Mülltonnenstellplätze instand gesetzt. Nach Abschluss der Arbeiten verfügt das Quartier von Vonovia in der Wagnerstraße/Eduard-Flach-Straße über 117 Wohnungen. Insgesamt befinden sich in Memmingen rund 160 Einheiten im Bestand von Vonovia.

Das ist das Wohnungsunternehmen Vonovia

  • Vonovia bietet nach eigenen Angaben rund einer Million Menschen in Deutschland ein Zuhause.
  • Das Unternehmen setzt sich nach eigenen Angaben ein für mehr Klimaschutz, mehr altersgerechte Wohnungen und für ein gutes Zusammenleben in den Quartieren.
  • In Kooperation mit sozialen Trägern und den Bezirken unterstützt Vonovia soziale und kulturelle Projekte, die das nachbarliche Gemeinschaftsleben bereichern.
  • Das Unternehmen beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter.