Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Rücktritt vom VG-Austritt

Kommentar: Endlich herrscht in Wolfertschwenden Klarheit

Der Austritt aus der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Bad Grönenbach ist vom Tisch: Allerdings fordert die Gemeinde Wolfertschwenden nun, dass ein Teil der VG-Verwaltung in ihr Rathaus verlegt wird.

Der Austritt aus der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Bad Grönenbach ist vom Tisch: Allerdings fordert die Gemeinde Wolfertschwenden nun, dass ein Teil der VG-Verwaltung in ihr Rathaus verlegt wird.

Bild: Siegfried Rebhan

Der Austritt aus der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Bad Grönenbach ist vom Tisch: Allerdings fordert die Gemeinde Wolfertschwenden nun, dass ein Teil der VG-Verwaltung in ihr Rathaus verlegt wird.

Bild: Siegfried Rebhan

Nachdem der Austritt aus der Verwaltungsgemeinschaft Bad Grönenbach nun vom Tisch ist, müssen die Gemeinden das Gewesene hinter sich lassen.
13.11.2020 | Stand: 18:00 Uhr

Die Entscheidung ist gefallen. Wolfertschwenden startet keinen neuen Anlauf, um aus der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Bad Grönenbach auszutreten. Es wäre der mittlerweile dritte Versuch gewesen, was von Beharrlichkeit zeugt und verdeutlicht, wie wichtig der Gemeinde dieses Thema war.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat