Diesen Artikel lesen Sie nur mit
"Kinderfestfilm" wird gezeigt

Während der Pandemie: Karaoke am Memminger Kinderfest

MM Kinderfest

Regisseur Thomas Pfaus hat einen Film über das Memminger Kinderfest gedreht. Dabei fahren Buben und Mädchen zum Beispiel mit dem Legauer Bähnle durch die Innenstadt.

Bild: Michael Neumann

Regisseur Thomas Pfaus hat einen Film über das Memminger Kinderfest gedreht. Dabei fahren Buben und Mädchen zum Beispiel mit dem Legauer Bähnle durch die Innenstadt.

Bild: Michael Neumann

Wegen Corona wird das Memminger Heimatfest in abgespeckter Form an Schulen gefeiert. Es wird ein Film mit Kinderfest-Szenen und Liedern zum Mitsingen gezeigt.
17.07.2021 | Stand: 07:51 Uhr

Normalerweise würden die Memminger Grundschüler am Donnerstagmorgen auf dem Marktplatz vor vielen Zuschauern singen und tanzen. Normalerweise schlängelte sich dann am Nachmittag ein bunter Umzug von der Innenstadt zur Spielwiese beim Stadion. Aber leider läuft seit März 2020 vieles nicht mehr normal. So kann das Memminger Kinderfest bereits zum zweiten Mal in Folge nicht in gewohnter Weise gefeiert werden. Aber die Organisatoren um Kinderfestmutter Gerlinde Arnold haben erneut ein Alternativprogramm zusammengestellt.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat